Meldungen

„Mit Helfrich geht es in Gründau nicht voran“

Nur schweren Herzens haben die SPD-Gemeindevertreter dem Investitionsprogramm für das Haushaltsjahr 2019 zugestimmt. Zwar sind mit dem Investitionsvolumen von 9 Mio. Euro viele Maßnahmen geplant, die die Zustimmung der SPD finden, aber die SPD-Fraktion hat große Zweifel, dass die Gemeinde diese geplanten Vorhaben auch alle in 2019 umsetzen oder zumindest beginnen kann. Diese Zweifel sind nicht aus der Luft gegriffen. Schon aus den Vorjahren schiebt die Gemeinde Haushaltsreste in Höhe mehrerer Millionen Euro vor sich her, meist sind dies damals geplante Investitionen, die aber noch nicht umgesetzt werden konnten.

Innovatives Straßensanierungsverfahren auf dem Prüfstand

Initiative des SPD-Kandidaten Neumann einstimmig beschlossen.   Der SPD-Bürgermeisterkandidat hatte die Idee in den Raum geworfen und sich dafür stark gemacht, durch eine verbesserte Methode der Straßensanierung sowohl die betroffenen Bürger zukünftig finanziell zu entlasten als auch die Kosten für…

Neujahrsempfang SPD-Gründau

Bürgermeisterkandidat Florian Neumann ist für mehr Kommunikation.   Vor einigen Tagen fand im Bürgerzentrum in Lieblos der Neujahrsempfang der SPD Gründau statt. Neben zahlreichen Genossinnen und Genossen und interessierten Bürgern konnte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Dr. Jürgen Schubert, auch den Landrat a.D.