Pressemitteilung:

08. August 2018
Mit dem SPD-Eiswagen durch Gründau

Eine willkommene Abkühlung mit Florian Neumann

Bei Temperaturen weit über 30 Grad im Schatten war das Wetter gerade recht für die Eiswagentour des SPD-Bürgermeisterkandidaten Florian Neumann. Am vergangenen Sonntag verteilte der er gemeinsam mit Mitgliedern der SPD Gründau leckeres Eis. Nebenbei konnten interessierte Bürger den Menschen Florian Neumann sowie seine politischen Ziele und Vorstellungen für Gründau näher kennenlernen.

Die Tour begann in Rothenbergen am Dorfgemeinschaftshaus. Nach und nach füllten sich die Reihen um den Eiswagen. In lockerer Atmosphäre stellte man „dem neuen Mann“ private und politische Fragen. In Mittel-Gründau führte er seine Tour fort. Auch hier kam einige Einwohner und Passanten zusammen, um mehr über Neumann zu erfahren. Der krönende Abschluss der Tour fand in Gettenbach am Jagdschloss statt. Die Gäste, die Pflegerinnen, sowie die Bewohnerinnen und Bewohner der Anlage freuten sich riesig über die kühle Süßspeise. „Es ist schön in dieser Hitze bei einem Bällchen Eis ins Gespräch zu kommen. Ich freue mich schon sehr auf den 19.08.2018. Da geht es dann nach Breitenborn, Hain-Gründau, Niedergründau und Lieblos“, so der motivierte Bürgermeisterkandidat voller Vorfreude.

Mehr Info zu Florian Neumann auf seiner Homepage >>> hier klicken <<<


Sitemap