März 2014

Pressemitteilung:

18. März 2014
SPD-Fraktion unterstützt Unterschriftenaktion der Bürgerinitiative

„Energiewende nicht auf dem Rücken der Bürger"

Zu einer ganztägigen Klausurtagung hatte sich die SPD-Fraktion am vergangenen Samstag im Dorf-gemeinschaftshaus in Rothenbergen eingefunden, um über die aktuellen, politischen Themen zu beraten. Schwer-punktthema war dabei die vom Regierungspräsidium in Darmstadt vorgeschlagenen, erweiterten Vorrangflächen für Windkraftanlagen.

Pressemitteilung:

17. März 2014
Votum gegen Haushalt ist ein Votum gegen den Bürgermeister

Schubert: „Christdemokratische Schönfärberei"

Die CDU in Gründau stiehlt sich aus der Haushaltsverantwortung und ver-weigert die Zusammenarbeit mit dem parteilosen Bürgermeister Helfrich, so kommentiert der SPD-Fraktions-vorsitzende Dr. Jürgen Schubert die jüngste Aussage der Christdemokraten, dass ihre Ablehnung des Haus-haltsplans 2014 kein Votum gegen Bürgermeister Helfrich darstelle.

Pressemitteilung:

12. März 2014
Sozialdemokratinnen machen auf Situation der Frauen aufmerksam

Rosen zum Weltfrauentag

Mit einem Infostand zum Weltfrauentag machten die Gründauer Sozialdemokratinnen im Gewerbegebiet „Kinzigtalzentrum" auf die immer noch bestehenden Ungleichheiten bei der Entlohnung von Männern und Frauen aufmerksam. 200 Rosen und zahlreiche Broschüren zu diesem Thema wechselten die Besitzerin.

Pressemitteilung:

02. März 2014
Michl kritisiert das Abstimmungsverhalten der Opposition beim Haushalt

„Helfrich hat einen guten Job gemacht!"

„Vor einem Jahr direkt nach der Bürgermeisterwahl hätte ich nicht gedacht, dass wir von der SPD diejenigen sein werden, die den ersten Haushaltsplan des parteilosen Bürgermeisters Helfrich als einzige befürworten werden", meint der SPD-Vorsitzende, Hans-Jürgen Michl, nach der Abstimmung über den Gemeindehaushalt für 2014. Bedenkt man Helfrichs politische Herkunft so glaubt Michl, dass das negative Votum der Opposition aus CDU und FWG Helfrich schon sehr zusetzen dürfte.

Sitemap